Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand ab 75,- €
Große Auswahl

Ansgar Clüsserath Riesling vom Schiefer QbA feinherb 2016

Ansgar Clüsserath Riesling vom Schiefer QbA feinherb 2016
9,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Unsere Produkte enthalten Alkohol und dürfen nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit alkoholischen Getränken.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1368
Der Riesling vom Schiefer feinherb von Ansgar Clüsserath hat einen zarten Duft nach reifen... mehr
Beschreibung "Ansgar Clüsserath Riesling vom Schiefer QbA feinherb 2016"
Der Riesling vom Schiefer feinherb von Ansgar Clüsserath hat einen zarten Duft nach reifen Aprikosen, Pfirsich, Passionsfrucht und Zitrusfrüchten, schöne Mineralität. Die feine Restsüße puffern die Säure ausgezeichent und sorgen für herrlichen Trinkgenuss.

Passend zu
Passt vorzüglich zu Spargel, feinen Gemüsegerichten und Salaten, zu hellem Fleisch, Fisch, Krustentieren und zu Sushi. Auch "solo" ein besonderer Genuss.

Das Weingut
Das Weingut Ansgar Clüsserath liegt in der Gemeinde Trittenheim (Bereich Bernkastel) im deutschen Anbaugebiet Mosel. In der Familie Clüsserath wird bereits seit dem 17. Jahrhundert Weinbau betrieben. Nach Abschluss ihres Weinbaustudiums an der Fachhochschule in Geisenheim übernahm Eva Clüsserath, die hauptberuflich in der Geschäftsstelle des Pfälzer VDP tätig ist, im Jahre 1998 die Verantwortung für die Weinbereitung im elterlichen Weingut. Vater Ansgar kümmert sich weiterhin um die Bewirtschaftung der Weinberge und Mutter Elsbeth um das angeschlossene Gästehaus und die Kundenbetreuung. Die Weinberge umfassen knapp vier Hektar Rebfläche in den Lagen Altärchen und Apotheke (Trittenheim), Rosengärtchen (Neumagen), sowie Sonnenlay (Mülheim). Sie sind hauptsächlich mit Riesling (3,4 ha) sowie kleinen Anteilen von Weißburgunder, Kerner und Müller-Thurgau bestockt.
Bereits der erste Jahrgang 2001 von Eva Clüsserath sorgte für Aufsehen. Die Vergärung erfolgt mit natürlichen Hefen in traditionellen Holzfässern. Durch langes Hefelager entstehen klassische, terroirbetonte Rieslinge. Rund zwei Drittel der Weine werden trocken ausgebaut. Seit dem Jahrgang 2003 tragen die trockenen Weine keine Prädikatsbezeichnungen mehr, sondern werden mit ein bis drei „Sternen“ gekennzeichnet.
Typ: Weißwein
Verschlußtyp: Schraubverschluß
Produktkategorie: Nahrungsmittel, Getränke & Tabak > Getränke > Wein > Weißwein
Rebsorte: Riesling
Inverkehrbringer: Weingut Ansgar ClüsserathSpielesstraße 454349 Trittenheim
Restsüße: halbtrocken
Land: Deutschland
Region: Mosel - Saar - Ruwer
Inhalt in Liter: 0,75
Alkohlgehalt: 11 % / Vol.
Allergikerhinweis: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Ansgar Clüsserath Riesling vom Schiefer QbA feinherb 2016"
Zuletzt angesehen